Gasheizung

Eine Gasheizung ist für viele die erste Wahl, wenn es um energiesparendes und umweltbewusstes Heizen geht. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Heizwertheizungen und Brennwertheizungen verschiedener Hersteller, die nicht nur für eine außerordentlich gute Qualität stehen, sondern auch ein faires Preis-/Leistungsverhältnis bieten.

 

Welche Gasheizung suchen Sie? 

Gas-BrennwertheizungGasheizung Heizwert

Mit der richtigen Gasheizung energiesparend und umweltbewusst heizen

Ein Gas-Brennwertkessel wird üblicherweise auf dem Boden aufgestellt, während eine Gas-Brennwerttherme oder eine Kombitherme zur Wandmontage gedacht ist. Diese Geräte brauchen nur an die Gasleitung angeschlossen zu werden und können so komfortabel und mit geringem Platzbedarf überall im Haus platziert werden.
Wir bieten im Klint.de Onlineshop auch herkömmliche Gas-Heizkessel an, empfehlen jedoch wegen effizienterer Nutzung eine Gasheizung mit Brennwerttechnologie. Damit sparen Sie bis zu 30 % Energie und entlasten die Umwelt mit deutlich geringerem CO² Ausstoß gegenüber einem Heizwertgerät.
Gasheizungen brauchen außerdem nur eine schmale Abgasleitung für die Verbrennungsreste und nicht die Dimensionierung eines ganzen Schornsteins.
Die Nützliche Zusatzfunktion einer Kombitherme ist, dass nicht nur heißes Wasser für die Heizung sondern auch warmes Trinkwasser erzeugt wird. Viele dieser Geräte haben einen integrierten Warmwasserspeicher um warmes Wasser für Badezimmer oder Küche unmittelbar zur Verfügung zu haben.

Gasheizungen kaufen Sie jetzt bei Klint.de mit großem Preisnachlass!

Wir planen mit Ihnen Ihre neue Gasheizung! Rufen Sie uns an unter der 04621-94660 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular und lassen Sie sich von unseren Fachberatern ein kostenloses individuelles Angebot erstellen! 

 

Weitere Unterkategorien:

Gas-Brennwertthermen >

Gas-Heizgeräte >

Gas-Brennwertkessel >

Gas-Heizkessel >

Heizungspakete Gas-Brennwert >

Heizungspakete Gas-Heizwert >

 

Sind Sie sich nicht sicher? Rufen Sie uns an unter der oben angegebenen Nummer oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne!

 

Gasheizung kaufen nach Hersteller: 


Buderus Gasheizung
Wolf Gasheizung
Viessmann Gasheizung

Buderus Gas-Brennwertthermen >

Wolf Gas-Brennwertkessel >

Viessmann Gas-Brennwertkessel >

Buderus Gas-Brennwertkessel >

Wolf Gas-Heizkessel >

Viessmann Gas-Niedertemperaturkessel >

Buderus Gas-Heizgeräte >

Wolf Gasthermen Brennwert
und Heizwert >

Viessmann Gasthermen >

Buderus Gas-Heizkessel >

   

Weishaupt Gasheizung

 

Junkers Gasheizung

 KlintTec Gasheizung
Vaillant Gasheizung Sieger Gasheizung

DeDietrich Remeha

Gasheizungen kaufen bei klint.de

 

Gasheizungen kaufen bei Klint.deDas Heizen mit Erdgas gehört zu den einfachsten und bequemsten Heizmöglichkeiten. Zu den größten Vorteilen gehört, dass die Lagerung in einem Tank oder ähnlichem entfällt und somit nur wenig Platz benötigt wird. Dazu hat Erdgas einen hohen Heizwert und moderne Gaskessel und Thermen sind durch geringe Abgasemissionen besonders umweltfreundlich. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für Gasheizungen und somit auch ein energie- und kostensparendes Heizen.

Gasheizungen sind zur Beheizung von Häusern und Wohnungen eine sichere und saubere Lösung. Die Heizung arbeitet schnell, effizient und sind auch für die Warmwasserbereitung einsetzbar. Bei geringem Platzangebot bietet sich dabei eine Kombitherme an; ist ausreichend Platz vorhanden, bietet sich auch ein Warmwasserspeicher an, der sich problemlos mit einer Brauchwasserwärmepumpe oder auch einer Solaranlage kombinieren lässt. Auch gibt es inzwischen Lösungen, die die Vorteile aus beiden Varianten vereinen, beispielsweise Gas-Thermen mit integriertem Speicher oder mit einer erhöhten Warmwasserleistung.

Auf der technischen Seite wird bei der Gas-Zentralheizung die durch die Verbrennung entstehende Wärme an einen Wärmeträger (Wasser oder Luft) übertragen. Durch eine Umwälzeinrichtung wird der Wärmeträger in die zu beheizenden Räumen transportiert. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, auch erwärmtes Trinkwasser zu erzeugen. Heutzutage nutzen gasbetriebene Heizungsanlage erwärmtes Wasser (Heizwasser) als Wärmeträger und erwärmen damit die Heizkörper ganzer Gebäude oder aber einer Wohnung, wenn eine Gasetagenheizung genutzt wird.

Eine Gasheizung ist sicher

Wie schon erwähnt, sind Gasheizungen auch sehr sicher. Viele machen sich Gedanken darüber, ob beim Erlöschen der Flamme nicht verbranntes Gas austreten und zu einer Explosion führen könnte. Damit das nicht passiert, sind Gasheizungen mit einer Zündsicherung ausgerüstet. Dazu werden Thermoelemente verwendet und die durch die Beheizung der Zündflamme erzeugte Spannung reicht aus, ein Ventil der Gaszufuhr geöffnet zu halten. Erlischt die Flamme, wird die Gaszufuhr durch das Elektromagnetventil unterbrochen. Diese Technik hat sich schon bei Gasherden bewährt und bietet vor allem den Vorteil, dass sie von externen Stromquellen unabhängig ist.

Brennwertheizung oder Heizwertheizung?

Bei Gasheizungen hat man die Wahl zwischen Heizwertheizungen und Brennwertheizungen. Der Brennwert stellt ein Maß für die thermische Energie dar, die im Gas undGas-Brennwerttherme in anderen Brennstoffen enthalten ist. Der Brennwert gibt also die Wärmemenge an, die bei der Verbrennung des Gases und der anschließenden Abkühlung und Kondensation der Verbrennungsgase freigesetzt wird. Das Einbeziehen der Energie aus der dem kondensierten Wasserdampf stellt dabei den großen Unterschied zum Heizwert dar. Wir führen Brennwertheizungen der bekannten Herstellen u.a. Vaillant, Buderus oder Viessmann.

Beim Heizwert handelt es sich also die Wärmemenge, die bei der Verbrennung und der darauf folgenden Abkühlung frei wird, wobei hier aber das Verbrennungswasser noch dampfförmig vorliegt. Somit ist der Heizwert von Gas geringer als der Brennwert. Der Heizwert von Gas war lange die entscheidende Angabe, denn man musste sicherstellen, dass der Wasserdampf gasförmig bleibt. Somit wurde sichergestellt, dass weder am Heizkessel noch im Rauchfang Schäden durch Feuchtigkeit auftreten können.

Brennwertheizungen haben dieses Problem nicht – sie nutzen den Wasserdampf wie schon erwähnt zur Wärmegewinnung. So lässt es sich auch erklären, dass bei der Werbung von Gasheizungen oft von Wirkungsgraden über 100 % die Rede ist. Dieser Wirkungsgrad bezieht sich nämlich auch heute noch auf den Heizwert, der kleiner als der Brennwert ist. Eine moderne Gasheizung mit Brennwertkessel kommt somit auf einen Wirkungsgrad von etwa 107 Prozent, würde man jedoch den Brennwert als Bezugsgröße nehmen, wäre der Wirkungsgrad desselben Kessels bei etwa 96 %.

Durch die Ausnutzung der freiwerdenden Wärme aus der Kondensation bei der Brennwerttechnik, lässt sich eine Verbesserung des Wirkungsgrads von 11 Prozent bei Gaskesseln erzielen. Somit sind Brennwertheizungen energiesparender, jedoch auch teurer in der Anschaffung und auch die Installation ist mit mehr Aufwand verbunden. Denn bei Brennwertheizungen ist im Gegensatz zu Heizwertheizungen ein korrosionsbeständiger Kamin und ein Kanalanschluss notwendig, damit das Kondensat keine Schäden anrichtet.

Egal ob Sie sich für Brennwertheizungen oder Heizwertheizungen entscheiden – bei uns bekommen Sie Qualität zum günstigen Preis von zahlreichen namhaften Herstellern!

Preiswerte Gasheizungen kaufen von Qualitätsmarken

In unserem Online-Shop finden Sie preiswerte und hochwertige Gasheizungen von Qualitätsmarken wie Buderus, Junkers, Viessmann, Weishaupt, Vaillant und Wolf. 

Gasheizung im Haus

 

Gasheizungen sind je nach Modell für Einfamilien- und Reihenhäuser geeignet. Diese Heizungen werden mit Erdgas betrieben. Sie können einige Vorteile gegenüber anderen Heizmöglichkeiten bieten. So nutzt die Gasheizung zum Beispiel unter anderem die Abgase aus der Heizung, um daraus zusätzliche Wärme zu produzieren. Gasanlagen benötigen außerdem wenig Platz und erzielen sehr gute Umweltwerte. Darüber hinaus ist eine Gasheizung preisgünstig in der Anschaffung. Durch die Nutzung der Abwärme lassen sich die Kosten für Gas reduzieren.

Einige Gasheizungsanlagen verfügen auch über eine automatische Sommer- Winterumschaltung sowie über Zeitprogramme für die Erwärmung von Trinkwasser. Nutzen Sie die cleveren Lösungen für Ihre Gasheizung. Viele der Geräte lassen sich auch über einen speziellen Webserver steuern und konfigurieren. So lassen sich diese Geräte teilweise auch fernüberwachen.